Firmengeschichte

 

1921 Kurz nach der Erfindung des Spitzers (1908)
beginnen Christian Eisen und Johann Viertel
in Baiersdorf mit der Spitzerproduktion.

1928 Erfolgt die Gründung der Fa. Christian Eisen Metallwarenfabrik durch Christian Eisen.
Die Firma zieht in ein neues Firmengebäude
in der Schießäckerstraße in Baiersdorf.

1937 Die Entwicklung des ersten Phantasiespitzers
in Form eines Radios gibt einen wesentlichen
Anschub für die Firma nach der Weltwirtschaftskrise.

1939 Die Kapazitäten der Firma werden durch ein Rüstungsunternehmen beschlagnahmt.
1945 Die Spitzerproduktion wird wieder aufgenommen
und es werden zusätzlich Gegenstände
des täglichen Bedarfs, wie  z. B. Feuerzeuge, produziert.

1963 Johann Eisen, Sohn des Gründers, übernimmt
die Geschäftsleitung.

1970 Das Firmengebäude in der Schießäckerstraße
wird umgebaut und vergrößert.

1978 Mit Reiner Eisen tritt die dritte Generation ins Unternehmen ein.

1985 Das Sortiment erweitert sich um den Vertriebszweig
der Kosmetikspitzer.

1994 Die Firma zieht in ein neues Gebäude im Industriegebiet von Baiersdorf.
2003 Ein zweiter Standort wird im chinesischen Taicang,
nahe Shanghai, zur Herstellung von Bleistiftspitzern
eröffnet.

2007 Stephan und Christian Eisen, die Söhne Reiner Eisens, übernehmen in der vierten Generation die operative Verantwortung des Unternehmens.
2012 Reiner Eisen ist der derzeitige Geschäftsführer der Eisen GmbH in Baiersdorf. Stephan Eisen ist für die Unternehmensführung der Eisen Ltd. in Taicang verantwortlich.
2017 Umzug der Eisen Ltd. Taicang an einen neuen Standort in Taicang mit deutlich größerer Produktionsfläche und mehr Lagerkapazität.

24.10.2017 | Messe Kosmetik Stand Nr. 3-D16a bei der Messe...

Besuchen Sie uns auf der Cosmopack Hong Kong vom...mehr…

24.10.2017 | Messe Kosmetik Our booth no. 3-D16a at Cosmopack Hong...

We look forward to meeting you at COSMOPACK Hong Kong,...mehr…